Startseite

Herzlich Willkommen
bei der Kolpingfamilie Neunkirchen e.V.

"Die Liebe ist die Seele der Familie" (Adolph Kolping)

"Eine Idee zieht Kreise"

Über 170 Mitglieder haben sich in Neunkirchen und den anliegenden Ortschaften Frauenricht, Rupprechtsreuth und Trippach den Ideen und dem Gedankengut des seligen Adolph Kolping verschrieben.

 

 

Unsere Gemeinschaft gliedert sich dabei in drei Gruppen:

- Kolpingjugend mit über 30 Kin
dern und Jugendlichen

- die Gruppe "Junge Erwachsene und junge Familien" mit jungen Familien, jungen Ehepaaren und Singles

- der Familienkreis als Keimzelle des Weitertragens der Verbandsgrundlagen.

Zwischen diesen drei Organisationseinheiten gibt es jedoch keine festen "Abgrenzungen" nach Alter oder sonstigen Kriterien; jeder ist bei den Veranstaltungen ganz gleich welcher Gruppe gern gesehen und herzlich willkommen.

Auch die immer mehr werdenden gemeinsamen Veranstaltungen bestätigen den guten Zusammenhalt und ermöglichen einen angeregten und generationsübergreifenden Austausch.

In Kürze ein wenig aus unserer Geschichte:

Auf Anregung des H.H. Pfr. Bauer wurde am 06.07.1947 die Kolpingsfamilie Neunkirchen gegründet. Den damaligen Kolpingstatuten gemäß organisierte sich schnell ein rühriger Junggesellenverein. Im Jahre 1974 wurde dann der "Kolpingfamilienkreis" gegründet. Junge Familien nahmen das Angebot an vor allem familienbezogenen Vorträgen und Aktivitäten gerne an. Die Mitgliederzahl wuchs in den folgenden Jahren kontinuierlich an; so zählte "Kolping Neunkirchen" bei der 40-Jahrfeier 1988 bereits über 100 Mitglieder.

Das 50 jährige Jubiläum wurde im September 1998 dann bereits mit 150 Mitgliedern gefeiert. Dieses gelungene Fest mit vielen Besuchern wird allen - nicht nur den aktiv beteiligten Mitgliedern - in guter Erinnerung bleiben.

Aktiv - auch heute

Das Programm unserer Kolpingfamilie umfasst ein breitgefächertes Angebot. Von gesellschaftlichen Elementen – wie Preisschafkopf, Johannisfeuer und Grillabend - bis hin zu Reiseberichten und Vorträgen zu allgemeinen Themen unserer Zeit.

Natürlich nimmt bei einer, den christlichen Werten verschriebenen Gemeinschaft auch der religiös-geistliche Aspekt einen festen Platz ein. So wird alljährlich ein gemeinsamer Kreuzweg gestaltet und eine Maiandacht gefeiert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schauen Sie bei uns vorbei oder informieren Sie sich in unserem Programm über unsere Veranstaltungen.

Für Interessenten und Anfragen stehen gerne zur Verfügung:

 


Vorsitzender Roland Hoffmann 0961 - 22889

Vorsitzende Beate Neumann 0961 - 6341287

Schriftführer Petra Teichner 0961 - 6343470

Kassier Willibald Fuchs 0961 - 21793

 

 
  nach oben